Jakobsweg nach Santiago de Compostela

Im Jahr 2006 ließ ich mich von meiner Frau überzeugen, mit ihr mal ein Stück des Jakobsweges zu pilgern. Sie ist 2004 schon einmal für 10 Tage gepilgert und hat mir mit ihren Erzählungen das ganze recht schmackhaft gemacht. Eigentlich dachte ich, dass ich wissen würde, worauf ich mich da eingelassen habe.

Aber es kam anders. Am 30.11.2006 war es dann soweit. Nachdem wir von Zaragoza nach Logrono mit dem Bus gefahren sind und unsere erste Herberge aufgesucht hatten, ging es dann am 30.11. früh morgens los.

Von Logrono nach Ventosa

Von Ventosa nach Cirinuela

Von Cirinuela über Santo Domingo De La Calzada nach Granon

 

 

[
Fatal error: Call to undefined function related_posts() in /homepages/39/d86625551/htdocs/blog/wp-content/themes/default_de/page.php on line 18