Monatsarchiv für Dezember 2007


Indy ist ein Hundename

08.12.2007 11:22

Ich durfte gerade an einer Autobahnbrücke lesen: "I love you Purzel".

Hmm… ich kenne Purzel nur als Katzenname. Aber vielleicht ist ja auch ne Katze gemeint. Aber selbst wenn, ist das merkwürdig.

Update: An der nächsten Brücke stand das nochmal. Ist wohl nicht so einfach festzustellen, wo die Katze ihr leben lassen musst.

(mehr zu Indy ist ein Hundename ...)

Subtiles zum Freitag

07.12.2007 12:15

Gefunden bei fun.drno.de. Bildtitel: Ossi Entspannung

ossi entspannung

Da müssen wir noch üben, den die lustige Meute hebt ja den falschen Arm.

 

Um den Kontext noch etwas aufzuspannen (weiß nicht mehr wo ich den herhab):

Was sagt eine brandenburgische Mutter, die sich fragt, was ihr ältester Sohn gerade macht?

Ich muss mal nach dem Rechten schaun. 

(mehr zu Subtiles zum Freitag ...)

Die FPD wird einem fast sympathisch.

06.12.2007 10:58

Wenn die FDP all das ernst meint, was sie gerade in letzter Zeit so von sich gibt, dann werde die mir gerade immer sympathischer. Ich muss nicht alles toll finden, was die FDP so macht. Das „liberal“ haben sie sich in den letzten Tagen aber wirklich verdient.

(mehr zu Die FPD wird einem fast sympathisch. ...)

Bundesregierung hat merkwürdige Ansichten.

05.12.2007 15:05

Wie ich gelesen habe, versteigt sich die Bundesregierung bei der Einordnung des Beginns einer Telekommunikation zu einer interessanten These:

Nach Ansicht der Regierung beginne "der Schutzbereich des Artikels 10" Grundgesetz erst dann, wenn der Übermittlungsvorgang unumkehrbar eingeleitet" ist. Mit anderen Worten: Erst wenn die Daten abgeschickt wurden, fallen sie unter das Brief- und Fernmeldegeheimnis.

Dabei sind mir mind. 4 Dinge aufgefallen:

  1. Da z.B. Skype die Verbindung aufbaut, bevor ich irgendwas gesagt habe und danach erst die Daten schickt, ist der Übermittlungsvorgang eingeleitet und somit geschützt, oder?
  2. Wie ist eigentlich das "unumkehrbar" definiert. Durch wen umkehrbar, an welcher Stelle?
  3. Kann ein Briefträger in einen Brief schauen, bevor er ihn in seinen Postsack steckt? Was ist mit Post, die nie ankommt? Der Übermittlungsvorgang ist also nicht unumkehrbar.
  4. Wenn ich eine Email an jemanden schreibe, kann die beim Provider ja immernoch gelöscht werden. Ist damit die Email bis zum Empfang ungeschützt?

Das sind nur die ersten Fragen, die mir so auffallen.. es werden ständig mehr. Es sieht so aus, als ob sich da jemand aus irgendwas rauswinden möchte.

(mehr zu Bundesregierung hat merkwürdige Ansichten. ...)

Du bist alt!

05.12.2007 08:59

Mein Spruch war immer 20,30,50, tot. Aber die Bild hat heute dem ganzen noch eins drauf gesetzt. Die Schlagzeile von heute: Claudia Effenberg, So sexy mit 42.

Wer jetzt gedacht hat: „Hmm. Ich bin ja schon 40, wann bekomme ich meine Rente?“, der muss sich noch gedulden, denn man ist mit 40 dann doch noch nicht tot, sondern sogar sexy. Zumindest der eine oder andere. Ach, und damit es alle mitbekommen, zieht man sich am besten öffentlichkeitswirksam aus.

(mehr zu Du bist alt! ...)

Empfehlungen: handy taschen | Good Job - Bad Job