Monatsarchiv für März 2007

Das Steak aus der Dose

Samstag, den 31. März 2007

Männer sind nicht kompliziert, obwohl man manchmal das Gefühl hat, das Frauen das so sehen. Vermutlich irritiert die Frau, das der Mann bestimmte Dinge ganz pragmatisch sieht und es einfach keine große geheimnisvolle Strategie gibt, die der Mann da verfolgt.

Beispiel: Ich esse gern. Ich esse möglicherweise auch zu viel und zu gut. Ich kann aber durchaus beim Essen Abstriche Machen (es sollte zum satt werden reichen). Wenn ich keine Zeit oder keine Lust zum Kochen habe, reicht mir auch irgendetwas aus der Dose/Becher/Verpackung. Das kann dann auch durchaus einfach sein… z.B. einfach nur Eier oder Käse, ne Scheibe Brot, Nudeln ohne Soße. Es muss satt machen und darf nicht unangenehm schmecken.

Wenn die Frau eine Mahlzeit plant, dann ist da immer gleich ein Salat dabei, man benötigt mehr als drei Zutaten und es muss aufwendig zubereitet werden. Es ist ja nicht so, dass es nicht schmeckt. Aber manchmal würde man evtl. etwas mehr Zeit in andere Dinge stecken.

Das was ich in einem netten Artikel im Süddeutsche Magazin über das Schlafengehen gelesen habe, trifft auch auf das Essen zu: der Mann macht es aus Notwendigkeit, die Frau macht daraus ein Erlebnis. Deswegen führen Frauen auch keine Kriege (in diesem Fall finde ich das sogar gut, obwohl man auch aus ganz einfachen Gründen darauf verzichten kann).

links for 2007-03-30

Freitag, den 30. März 2007

links for 2007-03-28

Mittwoch, den 28. März 2007

links for 2007-03-27

Dienstag, den 27. März 2007

links for 2007-03-26

Montag, den 26. März 2007

Empfehlungen: handy taschen | Good Job - Bad Job